Sign In | Register
Die Welt als Schuld und Gleichnis. Gedanken zu einem System universeller Entsprechungen. by  Wilhelm MÜLLER-WALBAUM - from Antiquariat Burgverlag and Biblio.com

Die Welt als Schuld und Gleichnis. Gedanken zu einem System universeller Entsprechungen.

by MÜLLER-WALBAUM, Wilhelm

Condition: See description


Wien/Lpz., Braumüller 1920.. gr.-8°. XVI, 671 S. OPbd. Mit zahlr. Randnotizen u. Unterstreichungen m. Bleistift. Wilhelm Carl Gottlieb Müller (1880-1968), deutscher Physiker, Mathematiker und Philosoph. Er war Nachfolger von Arnold Sommerfeld auf dem Lehrstuhl für Theoretische Physik an der Universität München. Die Besetzung dieser mehrere Jahre vakanten Professur stand im Zentrum der Auseinandersetzungen zwischen der etablierten modernen Physik und den ideologischen 'Deutschen Physikern', und ging als Pyrrhussieg der Deutschen Physik in die Wissenschaftsgeschichte ein. (Wikipedia).


  • Bookseller: Antiquariat Burgverlag AT (AT)
  • Bookseller Inventory #: 0090-13
  • Title: Die Welt als Schuld und Gleichnis. Gedanken zu einem System universeller Entsprechungen.
  • Author: MÜLLER-WALBAUM, Wilhelm
  • Book condition: Used
  • Publisher: Wien/Lpz., Braumüller 1920.
  • Keywords: Philosophie

Categories


Reviews

Review this book (Want a chance to win $50? Log-in or create an account first!) (You'll be automatically entered for a chance to win $50!)



€ 25.00
($28.52)

€15.00 shipping to USA

More shipping options >




Aleister Crowley

Collecting Aleister Crowley

Aleister Crowley was a well-known and highly controversial figure in the first half of the 20th Century. A writer, occultist, magician, and mountaineer, Crowley impacted a diverse collection of sub-cultures and interests. See collectible Crowley from Biblio booksellers.

Identify Rare Books

How to identify a rare book

There are several important points to keep in mind when trying to determine if a book can be considered "rare". Read here to learn more.Learn how to determine if a book is rare


Trustpilot