Sign In | Register
Der Ingenieur und seine Designer: Entwurf Technischer Produkte Im Spannungsfeldzwischen Konstruktion Und Design (VDI-Buch) [Gebundene Ausgabe] von Jens Reese Prof. Dr.-Ing. Udo Lindemann Prof. Dipl.-Ing. Hartmut Seeger Prof. Dipl.-Ing. Axel Thallemer Hans Hermann Wetcke Wie entstehen neue technische Produkte? Von der Anstrengung, der Technik ein Gesicht zu geben, berichten namhafte Designer und Ingenieure. Die Darstellung lebt aus der individuellen Perspektive beider Seiten und schafft den Ansatz für eine kommunikative Gestaltungskultur zwischen Design und Engineering. Design, Produktentwicklung und Gestaltung technischer Produkte für die industrielle Herstellung werden grundlegend dargestellt. Als Beispiele dienen Essays über Technik-Kunst-Gestaltung und eine Gegenüberstellung der Rolle von Ingenieuren und Designern. Ein Buch, das die Richtung vorgibt, in der das Spannungsfeld Produktentwicklung erfolgreich bewältigt werden kann. Über den AutorJens Reese hat nach langer Tät by  Hans Hermann Wetcke  Prof. Dipl.-Ing. Axel Thallemer - Hardcover - 2004 - 2004 - from Lars Lutzer and Biblio.com

Der Ingenieur und seine Designer: Entwurf Technischer Produkte Im Spannungsfeldzwischen Konstruktion Und Design (VDI-Buch) [Gebundene Ausgabe] von Jens Reese Prof. Dr.-Ing. Udo Lindemann Prof. Dipl.-Ing. Hartmut Seeger Prof. Dipl.-Ing. Axel Thallemer Hans Hermann Wetcke Wie entstehen neue technische Produkte? Von der Anstrengung, der Technik ein Gesicht zu geben, berichten namhafte Designer und Ingenieure. Die Darstellung lebt aus der individuellen Perspektive beider Seiten und schafft den Ansatz für eine kommunikative Gestaltungskultur zwischen Design und Engineering. Design, Produktentwicklung und Gestaltung technischer Produkte für die industrielle Herstellung werden grundlegend dargestellt. Als Beispiele dienen Essays über Technik-Kunst-Gestaltung und eine Gegenüberstellung der Rolle von Ingenieuren und Designern. Ein Buch, das die Richtung vorgibt, in der das Spannungsfeld Produktentwicklung erfolgreich bewältigt werden kann. Über den AutorJens Reese hat nach langer Tät

by Jens Reese, Prof. Dr.-Ing. Udo Lindemann, Prof. Dipl.-Ing. Hartmut Seeger, Prof. Dipl.-Ing. Axel Thallemer, Hans Hermann Wetcke

Condition: See description


Springer, 2004. 2004. Hardcover. 23,8 x 16 x 2,4 cm. Wie entstehen neue technische Produkte? Von der Anstrengung, der Technik ein Gesicht zu geben, berichten namhafte Designer und Ingenieure. Die Darstellung lebt aus der individuellen Perspektive beider Seiten und schafft den Ansatz für eine kommunikative Gestaltungskultur zwischen Design und Engineering. Design, Produktentwicklung und Gestaltung technischer Produkte für die industrielle Herstellung werden grundlegend dargestellt. Als Beispiele dienen Essays über Technik-Kunst-Gestaltung und eine Gegenüberstellung der Rolle von Ingenieuren und Designern. Ein Buch, das die Richtung vorgibt, in der das Spannungsfeld Produktentwicklung erfolgreich bewältigt werden kann. Über den AutorJens Reese hat nach langer Tätigkeit als Industrie-Designer unter anderem bei Siemens Anteil an vielen Produkten, die noch heute erfolgreich im Markt bestehen. Als Hochschullehrer in Paderborn unterrichtet er junge Designer und Ingenieure in der Produktgestaltung. Design und Konstruktion entscheiden über den wirtschaftlichen Erfolg neuer technischer Produkte. Nicht allein die "Aufmerksamkeitsökonomie" ist dafür ausschlaggebend; der Wert langlebiger Güter wird von den technischen Eigenschaften ebenso bestimmt wie die richtige Preisgestaltung von den Herstellkosten. Der Diskurs zum Thema "Ingenieur und Designer" zeigt Möglichkeiten, wie das ambivalente Verhältnis zwischen den Partnern im Entwicklungsprozess effizienter und damit reibungsloser zu gestalten ist. Im geschichtlichen Rückblick und mit dem Beschreiben der heutigen Situation erhält der Leser Einblicke zur Positionsbestimmung von Design und Konstruktion, von Designer und Ingenieur. Die verschiedenen Wahrnehmungsweisen des gestalterischen Prozesses von der Idee zum Produkt führen besonders dann zu Reibungen, wenn es um ästhetische Fragen geht. Die unterschiedlichen Bildwelten von Ingenieuren und Designern erschweren die Verständigung und führen zu ungenauen oder falschen Ergebnissen. Die Fähigkeiten des Erkennens wesentlicher ästhetischer Prozesse und Strategien im kulturellen Kontext und historischem Hintergrund erleichtern die Verständigung. Jens Reese hat nach langer Tätigkeit als Industrie-Designer unter anderem bei Siemens Anteil an vielen Produkten, die noch heute erfolgreich im Markt bestehen. Als Hochschullehrer in Paderborn unterrichtet er junge Designer und Ingenieure in der Produktgestaltung. Technologiedesign über einen bionischen Ansatz.- Design Management als Strategisches Tool.- Design für die Luftfahrt - Mehr als nur Funktionieren.- Wer was erleben will, muss spielen.- Respekt, Respekt - vom Design für den öffentlichen Verkehr.- Aufbau einer Designabteilung.- Car Design - Design aus dem goldenen Käfig heraus?- Mythos Motorrad - Über Konstruktion und Gestaltung.- Das Sportgerät - Mit High-Tech zum Erfolg.- Design von Besessenen für Besessene.- Zahnärztliche Patienten- und Behandlungsstühle.- Die Welt der Brille - Als Designer bei Rodenstock.- Das Telefon - Wandel eines Leitbildes.- Design für Hausgeräte.- Design für Hewlett Packard.- Der Ingenieur im strukturellen Wandel seines Umfeldes.- Die ersten Designer bei Agfa.- Designer und Konstrukteur.- Design zwischen Kundenwünschen und unternehmerischen Zielen.- Aus- und Weiterbildung von Ingenieuren.- Aufgabendienlichkeit von Produkten zwischen Konstruktion und Design. Technik Maschinenbau Design Elektroindustrie Indikator Produktdesign Produktentwicklung ISBN-10 3-540-21173-X / 354021173X ISBN-13 978-3-540-21173-0 / 9783540211730 Der Ingenieur und seine Designer: Entwurf Technischer Produkte Im Spannungsfeldzwischen Konstruktion Und Design (VDI-Buch) [Gebundene Ausgabe] von Jens Reese Prof. Dr.-Ing. Udo Lindemann Prof. Dipl.-Ing. Hartmut Seeger Prof. Dipl.-Ing. Axel Thallemer Hans Hermann Wetcke Technik Maschinenbau Design Elektroindustrie Indikator Produktdesign Produktentwicklung

Technik Maschinenbau Design Elektroindustrie Indikator Produktdesign Produktentwicklung Wie entstehen neue technische Produkte? Von der Anstrengung, der Technik ein Gesicht zu geben, berichten namhafte Designer und Ingenieure. Die Darstellung lebt aus der individuellen Perspektive beider Seiten und schafft den Ansatz für eine kommunikative Gestaltungskultur zwischen Design und Engineering. Design, Produktentwicklung und Gestaltung technischer Produkte für die industrielle Herstellung werden grundlegend dargestellt. Als Beispiele dienen Essays über Technik-Kunst-Gestaltung und eine Gegenüberstellung der Rolle von Ingenieuren und Designern. Ein Buch, das die Richtung vorgibt, in der das Spannungsfeld Produktentwicklung erfolgreich bewältigt werden kann. Über den AutorJens Reese hat nach langer Tätigkeit als Industrie-Designer unter anderem bei Siemens Anteil an vielen Produkten, die noch heute erfolgreich im Markt bestehen. Als Hochschullehrer in Paderborn unterrichtet er junge Designer und Ingenieure in der Produktgestaltung. Design und Konstruktion entscheiden über den wirtschaftlichen Erfolg neuer technischer Produkte. Nicht allein die "Aufmerksamkeitsökonomie" ist dafür ausschlaggebend; der Wert langlebiger Güter wird von den technischen Eigenschaften ebenso bestimmt wie die richtige Preisgestaltung von den Herstellkosten. Der Diskurs zum Thema "Ingenieur und Designer" zeigt Möglichkeiten, wie das ambivalente Verhältnis zwischen den Partnern im Entwicklungsprozess effizienter und damit reibungsloser zu gestalten ist. Im geschichtlichen Rückblick und mit dem Beschreiben der heutigen Situation erhält der Leser Einblicke zur Positionsbestimmung von Design und Konstruktion, von Designer und Ingenieur. Die verschiedenen Wahrnehmungsweisen des gestalterischen Prozesses von der Idee zum Produkt führen besonders dann zu Reibungen, wenn es um ästhetische Fragen geht. Die unterschiedlichen Bildwelten von Ingenieuren und Designern erschweren die Verständigung und führen zu ungenauen oder falschen Ergebnissen. Die Fähigkeiten des Erkennens wesentlicher ästhetischer Prozesse und Strategien im kulturellen Kontext und historischem Hintergrund erleichtern die Verständigung. Jens Reese hat nach langer Tätigkeit als Industrie-Designer unter anderem bei Siemens Anteil an vielen Produkten, die noch heute erfolgreich im Markt bestehen. Als Hochschullehrer in Paderborn unterrichtet er junge Designer und Ingenieure in der Produktgestaltung. Technologiedesign über einen bionischen Ansatz.- Design Management als Strategisches Tool.- Design für die Luftfahrt - Mehr als nur Funktionieren.- Wer was erleben will, muss spielen.- Respekt, Respekt - vom Design für den öffentlichen Verkehr.- Aufbau einer Designabteilung.- Car Design - Design aus dem goldenen Käfig heraus?- Mythos Motorrad - Über Konstruktion und Gestaltung.- Das Sportgerät - Mit High-Tech zum Erfolg.- Design von Besessenen für Besessene.- Zahnärztliche Patienten- und Behandlungsstühle.- Die Welt der Brille - Als Designer bei Rodenstock.- Das Telefon - Wandel eines Leitbildes.- Design für Hausgeräte.- Design für Hewlett Packard.- Der Ingenieur im strukturellen Wandel seines Umfeldes.- Die ersten Designer bei Agfa.- Designer und Konstrukteur.- Design zwischen Kundenwünschen und unternehmerischen Zielen.- Aus- und Weiterbildung von Ingenieuren.- Aufgabendienlichkeit von Produkten zwischen Konstruktion und Design. Technik Maschinenbau Design Elektroindustrie Indikator Produktdesign Produktentwicklung ISBN-10 3-540-21173-X / 354021173X ISBN-13 978-3-540-21173-0 / 9783540211730 Der Ingenieur und seine Designer: Entwurf Technischer Produkte Im Spannungsfeldzwischen Konstruktion Und Design (VDI-Buch) [Gebundene Ausgabe] von Jens Reese Prof. Dr.-Ing. Udo Lindemann Prof. Dipl.-Ing. Hartmut Seeger Prof. Dipl.-Ing. Axel Thallemer Hans Hermann Wetcke

  • Bookseller: Lars Lutzer DE (DE)
  • Bookseller Inventory #: BN14664
  • Title: Der Ingenieur und seine Designer: Entwurf Technischer Produkte Im Spannungsfeldzwischen Konstruktion Und Design (VDI-Buch) [Gebundene Ausgabe] von Jens Reese Prof. Dr.-Ing. Udo Lindemann Prof. Dipl.-Ing. Hartmut Seeger Prof. Dipl.-Ing. Axel Thallemer Hans Hermann Wetcke Wie entstehen neue technische Produkte? Von der Anstrengung, der Technik ein Gesicht zu geben, berichten namhafte Designer und Ingenieure. Die Darstellung lebt aus der individuellen Perspektive beider Seiten und schafft den Ansatz für eine kommunikative Gestaltungskultur zwischen Design und Engineering. Design, Produktentwicklung und Gestaltung technischer Produkte für die industrielle Herstellung werden grundlegend dargestellt. Als Beispiele dienen Essays über Technik-Kunst-Gestaltung und eine Gegenüberstellung der Rolle von Ingenieuren und Designern. Ein Buch, das die Richtung vorgibt, in der das Spannungsfeld Produktentwicklung erfolgreich bewältigt werden kann. Über den AutorJens Reese hat nach langer Tät
  • Author: Jens Reese, Prof. Dr.-Ing. Udo Lindemann, Prof. Dipl.-Ing. Hartmut Seeger, Prof. Dipl.-Ing. Axel Thallemer, Hans Hermann Wetcke
  • Format/binding:Hardcover
  • Book condition: Used
  • Edition: 2004
  • Binding: Hardcover
  • Publisher: Springer
  • Date published: 2004
  • Pages: 323
  • Size: 23,8 x 16 x 2,4 cm

Reviews

Review this book (Want a chance to win $50? Log-in or create an account first!) (You'll be automatically entered for a chance to win $50!)



119.90 ($146.40)

Or just €107.91 with a Bibliophiles Club Membership

€19.95 shipping to USA

More shipping options >

Add to wishlist

Lars Lutzer

Ask the seller a question

Biblio.com member since: 2012
Bad Segeberg

30 day return guarantee 30 Day Return Guarantee



Classic Supernatural Fiction

Collecting Classic Supernatural Fiction

Classic supernatural fiction is distinct from contemporary horror because it is more literate and often relies upon poetic subtlety rather than unpleasant gratuity to create atmosphere. Enter if you dare!

The Importance of Dust Jackets

The Importance of Dust Jackets

Is the dust jacket of a book worth holding on to? Consider its form, its function, and its beauty. Learn more about dust jackets and their importance to your collection.


Trustpilot